Mit einer kleinen Veränderung starten und damit eine Lawine auslösen – Unser heutiger Interviewgast ist niemand anderer als Sebastian Kühn, der seit 2012 als Digitaler Nomade in der Welt unterwegs ist.

Er bricht dieses Jahr mit seinen Gewohnheiten und berichtet dir in dieser Folge von seinem spannenden Experiment Lifestyle X. Ob abgeschieden von der Außenwelt in einer schwedischen Blockhütte, nackt in einem französischen FFK-Camp oder mit nur 2 Stunden Schlaf am Tag – Freue dich auf mitreißende Erzählungen, wertvolle Erfahrungsberichte und Learnings.

Du erfährst:

  1. Weshalb es so kraftvoll ist, deine Gewohnheiten zu hinterfragen
  2. Wie wichtig es ist, die Balance zwischen Konsumieren und Produzieren zu finden
  3. Wie viel Energie du aus Zeiten des “Offline-Seins” und der Stille ziehen kannst

Wir wünschen dir viel Spaß mit dieser Folge 🙂

Timo & Sascha

Shownotes

Über Sebastian

Sebastians Blog: Wireless Life

Vernetze Dich mit digitalen Nomaden und solchen die es werden wollen in unseren beiden Communities auf Facebook:

Digitale Nomaden Community

Digitale Nomaden Podcast Community

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.