Achtung: Wenn du selbst eine Website hast, dann höre dir unbedingt diese Folge an. Die neue Datenschutzverordnung der EU (kurz DSGVO) ist bereits in Kraft getreten. Ab dem 25. Mai muss die DSGVO von jedem der online mit Personendaten zu tun hat angewendet werden. Nimmst du das auf die leichte Schulter und passt die Inhalte deiner Website nicht an, können und höchstwahrscheinlich werden sehr hohe Bußgelder auf dich zukommen. Die Wahrscheinlichkeit der Strafen ist für jeden Online-Unternehmer groß, da sogar im Gesetzestext steht, dass Bußgelder verhängt werden müssen und diese sogar abschrecken sollen.

Wir vom Digitale Nomaden Podcast wollen dich natürlich davor schützen und deshalb spricht Timo heute mit einem Experten über dieses wichtige Thema. Dr. Klaus Meffert ist Diplom-Informatiker und wurde selber bereits abgemahnt nach einer Unachtsamkeit. Er entwickelte daraufhin eine Software, die Webseitenbetreiber helfen soll, sich vor hohen Strafen zu schützen.

Du erfährst:

  1. Was du unbedingt über die neue Verordnung wissen musst
  2. Wie du schnell testen kannst, ob deine Website DSGVO-konform ist
  3. Was du tun kannst, um dich vor hohen Abmahngebühren zu schützen

Dr. Klaus Meffert erklärt dir außerdem, wie seine Software, sowie der Prozess dahinter genau funktioniert und worauf du bei der Absicherung deiner Website achten solltest. Dabei vereint er in seiner Arbeit sowohl den technischen als auch den juristischen Aspekt und kann dich somit optimal auf den 25. Mai vorbereiten.

Wir wünschen Dir viel Spaß bei dieser Folge und legen dir ans Herz dich zeitnah mit der DSGVO auseinanderzusetzen.

Timo & Sascha

Hier geht es zum kostenlosen Schnelltest für deine Website:

http://www.digitalenomadenpodcast.de/test

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.